Die Vereinssportseiten für Bremerhaven [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Berlin
 
Nach der EM ist vor der EM: Deutsche U18 trifft bei EM auf Spanien, Russland und Ungarn

„Mal wieder Spanien“, war die erste Einschätzung des DHB-Vorstandsvorsitzenden Mark Schober zur Auslosung der U18-Europameisterschaft. Einen Tag, nachdem die deutschen Männer das EM-Halbfinale in Kroatien durch eine Niederlage gegen Spanien verpasst hatten, war Schober am Donnerstag in Zagreb Gast der Auslosung der Jugend-EURO im Sommer. Neben Spanien sind Russland und Ungarn die Gegner der deutschen Jungs in Vorrundengruppe C.

Gespielt wird die EM vom 9. bis 19. August in den kroatischen Städten Koprivnica und Varazdin, wo die damalige deutsche U18 im Sommer 2016 die EM-Bronzemedaille gewonnen hatte. Mit seiner neuen Mannschaft will der neue Jugend-Bundestrainer Erik Wudtke an solche Erfolge anknüpfen, auch wenn schon die Vorrundengegner nicht von Pappe sind. „Bei einer Jugend-EM gibt es nur starke Mannschaft, da gibt es keine Exoten – und deswegen habe ich die Auslosung auch sehr entspannt verfolgt, da ich wusste, was uns erwartet“, sagte Wudtke: „Aber es macht doch auch mehr Spaß, gegen richtig gute Teams anzutreten.“

„Unser Ziel ist die Hauptrunde, dazu ist es wichtig, gut ins Turnier zu kommen. Gerade bei einer Jugend-EM, dem ersten großen Turnier für die Jungs, ist es entscheidend, Nervosität in positive Energie umzumünzen“, sagt der Trainer.

Um weiter zu kommen, muss die deutsche Mannschaft mindestens Gruppenzweiter werden. Gegner in der Hauptrunde wären dann Mannschaften der Parallelgruppe D - Slowenien, Island, Schweden, Polen. „Slowenien ist in der Altersklasse das Nonplusultra, und Skandinavier sind immer stark“, sagt Wudtke: „Aber erst einmal werden wir uns jetzt intensiv auf die Vorrundengegner vorbereiten.

(Quelle und mehr unter www-dhb.de)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 94270 mal abgerufen!
Autor: heop
Artikel vom 26.01.2018, 09:28 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1132161 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 19.02. (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Deutsche Junioren treffen bei EM auf Island, Schweden und Rumänien
- 31.01. (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Handballinklusiv nochmals erfolgreich!
- 25.01. (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Deutsche Nationalmannschaft scheitert bei EM an Spanien
- 22.01. (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys kassieren gegen Dänemark erste Niederlage
- 20.01. (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys starten erfolgreich in EM-Hauptrunde
- 18.01. (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
BadBoys verpassen EM-Gruppensieg
- 16.01. (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys kommen nach Leipzig, Dortmund und Japan
- 16.01. (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Nach Krimi und Videobeweis: Deutsche Handballer erreichen EM-Hauptrunde
  Gewinnspiel
Wie lang ist eine Bahn (keine Kurzbahn) beim Schwimmen?
30 Meter
25 Meter
50 Meter
100 Meter
  Das Aktuelle Zitat
Mehmet Scholl
Ich fliege irgendwo in den Süden - vielleicht nach Kanada oder so.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018